Über mich

Wer ich bin...

Ich arbeite seit mehr als 15 Jahren in großen und komplexen IT Transformationsprojekten, überwiegend in der Touristik, Luftfahrt und im Schienenpersonenverkehr.

Als Projektleiter habe ich die klassischen Projektmanagementmethoden gelernt und angewendet. In den letzten Jahren liegt mein Fokus einerseits auf dem Aufbau und der Entwicklung von performanten Projektteams und andererseits auf der tatsächlichen Realisierung des Projektnutzens. Ich bin zertifizierter Scrum Master und Product Owner.

Als Führungskraft gebe ich mein Wissen und meine Erfahrung an die nächste Generation von Projektleitern weiter. Ich unterstütze meine Mitarbeiter dabei, in kritischen Phasen mögliche Szenarien zu durchdenken und sich zu entscheiden. Als Sparringspartner reflektiere ich mit meinen Mitarbeitern Projektsituation, um daraus zu lernen und bewusste Erfahrungen zu sammeln.

Als Trainer nutze ich insbesondere die Formate der Onlinekurse, Präsenzseminare und Workshops. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass zwei Dinge für den Lernerfolg entscheidend sind: Der Austausch über das Gelernte mit anderen Teilnehmern (online oder physisch) und die Umsetzung innerhalb von 24h in der Praxis.

In meiner Freizeit lese ich alles, was mir in die Finger kommt – Bücher, Zeitschriften, Onlineartikel. Ich spiele gerne Tennis mit meiner Tochter oder erschaffe neue Legowelten mit meinem Sohn. Seit ich im Jahr 2000 für die heute unglaubliche Summe von 1600 DM eine Digitale Ixus gekauft habe, beschäftige ich mich mit der digitalen Fotografie sowie Videografie.

Was mir wichtig ist...

Ich liebe es, in Projekten zu arbeiten. Projekte sind Zukunft. Innovationen werden mit Projekten umgesetzt. Verbesserungen werden mit Projekten umgesetzt. In Projekten gibt es eine unglaubliche Arbeitsatmosphäre - fokussiert & intensiv.

Ein Projekt ohne Nutzen ist Geld- und Zeitverschwendung. Sei es eine Umsatzsteigerung, eine höhere Effizienz in den Arbeitsprozessen oder glückliche Kunden - der Nutzen von Projekten kann vielfältige Dimensionen habe.

Ich arbeite gerne im Team. Ich finde es faszinierend, mit völlig unterschiedlichen Charakteren auf ein gemeinsames Ziel hin zu arbeiten. Ich finde es faszinierend, mit völlig unterschiedlichen Denkweisen die beste Lösung zu finden. Gemeinsam erreichen wir das Ziel. Und oft bleiben Freundschaften.

Projekte sind intensiv. Projekte fordern viel Zeit. Alles kein Problem mit Spaß & Freude bei der Arbeit! Manchmal motiviert das Projektziel. Manchmal motiviert eine knifflige Aufgabe. Manchmal motiviert der "dumme Spruch" eines Kollegen. Das Leben ist zu kurz für langweilige Arbeit...

Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein. Projekt sind der ideale Platz, um sich weiter zu entwickeln. Es gibt immer etwas Neues zu lernen oder etwas Bekanntes zu verbessern. Sei es eine neue Technologie, eine verbesserte Kommunikationsstrategie oder eine bessere Zusammenarbeit im Team.