Weiterentwicklung? Das ist doch Zeitverschwendung!

weiterentwicklung Sep 23, 2019
 

In einem meiner Webinare zum Thema „Weiterentwicklung“ und „kontinuierliches Lernen“ wurde ich mit einer interessanten Frage konfrontiert: Das ist ja alles gut und schön, aber wie kriege ich dafür die Zustimmung meines Chefs? 

Ich gebe zu, ich war ziemlich konsterniert. Ist Weiterentwicklung nicht selbstverständlich?  

Es gibt aber eine schöne Analogie von Stephen Covey, es ist eines seiner 7 Prinzipien: Sharpen the SawWenn wir Maschinen im Unternehmen einsetzen, fahren wir diese nie über einen längeren Zeitraum bei Vollauslastung. Es gibt Rüstzeiten, um die Maschine für eine neue Aufgabe fit zu machen. Es gibt Wartungszeiten, um Verschleißteile oder Betriebsmittel zu ersetzen, damit es nicht zu einem Ausfall kommt. So ähnlich halten wir es auch mit Autos: Wäsche, Ölwechsel, Inspektion, TÜV sind alles Dinge, die...

Mehr...

Unternehmensvision vs. Sitzordnung – was motiviert deine Mitarbeiter stärker?

motivation Sep 16, 2019
 

Ich habe mich vor einigen Tagen dabei ertappt, dass ich ab und zu in anderen Sphären schwebe. Glücklicherweise wurde ich wieder auf den Boden der Tatsachen heruntergeholt.

Was war passiert? Nun, in einem Unternehmen war eine weitreichende Entscheidung verkündet worden. Diese Entscheidung hatte Einfluss auf die Strategie, auf die Prozesse, auf die Personalplanung und die Qualifikation der Mitarbeiter. Letztendlich ging es fast um die Frage, welchen tieferen Sinn wollen wir als Unternehmen eigentlich verfolgen.

Mich hat diese Entscheidung schon ziemlich beschäftigt.

Und dann sprach ich mit Mitarbeitern des Unternehmens. Ja, diese Entscheidung war bekannt. Aber sie hatte keinerlei Auswirkungen auf die tägliche Arbeit – weder heute, noch morgen, noch in den nächsten 6 Monaten. Was sehr wohl Auswirkungen hatte, war der Umzug in ein anderes Büro verbunden mit einer neuen Sitzordnung. Wer sitzt neben wem? Wer am Fenster? Wer in der Mitte des Raums?...

Mehr...

Bist du Koordinator oder Owner?

vision Sep 09, 2019
 

Es heißt ja immer, aus Fehlern wird man klug. Daher möchte ich immer mal wieder ein paar meiner Fehltritte teilen, aus denen ich viel für mich und meine Arbeit gelernt habe. Los geht’s mit dem Relaunch von bucherreisen.de.

Wir befinden uns ca. im Jahr 2005. Ich bin Projektleiter für den Relaunch von bucherreisen.de und freue mich wahnsinnig. Bucher Reisen war damals der „Abverkaufsveranstalter“ der Thomas Cook Gruppe, d.h. Last Minute Reisen zu günstigen Preisen mit einer aggressiven Kundenansprache. Wir wollen einerseits die Internet Booking Engine auf eine modernere Technologie heben und andererseits Grafik und Layout auffrischen. Das Ziel: mehr Buchungen. Die Herausforderung: Aktualität der Preise und Verfügbarkeiten.

Wenig überraschend war es, dass während der Projektdurchführung eine ganze Reihe von Entscheidungen getroffen werden mussten:

  • Layout a oder b
  • Zusätzliche Grafiken oder nicht (ggf. ungeplante...
Mehr...

60% Kostenersparnis: weg von Features, hin zum Outcome

outcome Sep 02, 2019
 

In einem anderen Artikel hatte ich bereits die Kette Input – Impact erläutert. Um das etwas plastischer zu machen ein konkretes Beispiel: Für Anzeiger an kleinen Bahnhöfen war ursprünglich der Einsatz einer TFT Technologie vorgesehen. Also quasi Fernseher. Hochauflösend, flexibel, farbig – und teuer. Wir haben allerdings kritisch hinterfragt, warum genau diese Technologie genutzt werden sollte, d.h. welcher Nutzen erreicht werden sollte. Das Ergebnis: es sollten 3 Abfahrten gleichzeitig kommuniziert werden können.  Das funktioniert natürlich mit einem TFT Display, ist aber eigentlich auch ein technischer Overkill. Mit einem einfacheren und günstigeren LED Display können wir den gleichen Nutzen erreichen und ca. 60% der Kosten sparen.

Weg von Features, hin zum Outcome!

Mehr...

Wie kriege ich raus, was genau mein Chef von mir will – 6 Ideen

delegation Aug 26, 2019
 

Delegation klingt auf den ersten Blick ja ganz einfach. In der Praxis kommt es aber immer wieder zu Missverständnissen, weil Chef und Mitarbeiter ein unterschiedliches Verständnis haben. Genau auf diesen Punkt wollte Maika hinaus, als sie auf die Frage „was könnte dein in Bezug auf Delegation besser machen“ sagte: „Klare Aufgabenverteilung mit Deadline".

In einer idealen Welt musst du dich nicht darum kümmern, was dein Chef genau von dir will. Dein Chef sorgt dafür, dass ihr das gleiche Verständnis habt. Nur leider sind wir nicht immer in einer idealen Welt mit dem perfekten Chef, so dass du selbst aktiv werden musst. Managing up nennt sich das Ganze dann.

Hier also 6 Punkte, mit denen du herausfinden kannst, was dein Chef von dir möchte und in welchem Rahmen du dich bewegst.

  • Beschreibe das gewünschte Ergebnis in eigenen Worten. Wörter sind ja sehr abstrakte Dinge und in jedem Kopf verbirgt sich unter Umständen ein...
Mehr...

Output vs. Outcome – ein Beispiel

outcome Aug 15, 2019
 

Ich bin davon überzeugt, dass wir mehr Aufmerksamkeit darauf legen müssen, die richtigen Dinge im Projekt zu entwickeln, als die Dinge richtig zu entwickeln. Was das heißt und wie das funktioniert erläutere ich an Hand eines Beispiels. Von Input über Output hin zu Outcome. Und vielleicht können wir damit das große Rad drehen – das wäre dann Impact.

Wenn du mehr zu dem Thema erfahren möchtest, lies dir gerne meinen Artikel durch.

Mehr...

Psychologische Sicherheit ist Voraussetzung für performante Teams

vertrauen Aug 01, 2019

Ich hatte vor einiger Zeit über die Vertrauensformel geschrieben und die Möglichkeiten, wie du Vertrauen herstellst bzw. vergrößerst. Dabei geht es immer um Vertrauen zwischen zwei Personen. In diesem Artikel gehe ich einen Schritt weiter: nicht nur Vertrauen zwischen zwei Personen, sondern Vertrauen in „das Team“ bzw. eine Vertrauenskultur. Hier wurde bereits 1999 der Begriff Psychological Safety von Amy Edmondson geprägt. Popularität erlangte das Konzept im Jahr 2016, als Google in einer großangelegten Studie Psychologische Sicherheit als den wichtigsten Faktor für performante Teams identifizierte.

Psychological Safety is a shared belief that the team is safe for interpersonal risk taking.

Teammitglieder haben das Vertrauen, dass sie niemand für einen Fehler, eine Frage oder eine neue Idee bestrafen oder lächerlich machen wird.

Warum ist psychologische Sicherheit wichtig?

Nun, stell dir doch einfach...

Mehr...

Verlässlichkeit: Kläre vorher deinen Entscheidungsspielraum

vertrauen Jul 15, 2019
 

Ein zentrales Element von Vertrauen ist Verlässlichkeit. Du tust, was du sagst. Blöd ist, wenn dein Chef deine Aussagen überstimmt. In diesem Video erfährst du:

  • Welche Elemente notwendig sind, um Vertrauen herzustellen
  • Wie du mit Hilfe des Delegation Boards deinen Entscheidungsspielraum festlegen kannst
Mehr...

Nutze ein Presse-Statement, um deine Vision zu artikulieren

vision Jul 01, 2019

Ich bin fest davon überzeugt, dass eine gut formulierte Vision maßgeblich dazu beitragen kann, dass dein Projektteam motiviert ist und eigenständig die richtigen Entscheidungen treffen kann. Eine schöne Möglichkeit, die Vision für ein Projekt zu formulieren, ist das Presse-Statement. Du stellst dir einfach vor, wie du die Öffentlichkeit oder die Mitarbeiter deines Unternehmens über den erfolgreichen Projektabschluss informierst. Diese Variante wird beispielsweise von Amazon genutzt, um das „Warum“ eines Produktes klar zu artikulieren, bevor mit der eigentlichen Umsetzung begonnen wird. Es ist schließlich sehr viel günstiger, ein Presse-Statement zu verändern, als ein fertiges Produkt.

Nun ist nicht jeder von uns Profi im Schreiben von Pressemitteilungen, daher hier noch der Aufbau eines gelungenen Statements.

8 Elemente eines gelungenen Presse-Statements

  1. Überschrift: Benenne dein Projekt auf eine Art und...
Mehr...

Lohnt sich der Aufwand der Delegation?

delegation Jun 15, 2019
 

Eigentlich weißt du, dass Delegation sinnvoll ist. Aber lohnt sich der Aufwand? Oder machst du es schnell selber?
In diesem Video erfährst du

  • die drei zentralen Gründe, warum Delegation sinnvoll ist
  • welchen Einfluss Delegation auf die Qualität der Ergebnisse hat
  • welchen Einfluss Delegation auf deine verfügbare Zeit hat
Mehr...
1 2 3 4 5 6 7
Close

50% abgeschlossen

Lass uns in Kontakt bleiben!

Melde dich für meinen Newsletter an, um regelmäßig Inspirationen, Informationen und Angebote zum Thema Project Leadership zu erhalten. Deine Daten werden selbstverständlich nicht weitergegeben.